Das Kasseler Familienmagazin

Selbermachen: Mini-Tangram

Wenn Langeweile angesagt ist, dann vertreibt euch doch die Zeit mit unserem Mini-Tangram. Es ist ein altes chinesisches Geduldsspiel, das vermutlich zwischen dem 8. und 4. Jahrhundert vor Christus entstand.

Noch mehr tolle Bastelanleitungen findet ihr bei Marie-Laure auf ihrem Blog www.lamaisondeloulou.com.

Materialien

  • Pappe
  • Farbiges Papier (7 Farben)
  • Bleistift
  • Cutter und Schere
  • Kleber

Schritt 1

Schneide ein quadratisches Stück Pappe (7 cm x 7 cm) und die Vorlage für die Tangram-Formen aus.

Hier findest du die Tangram-Vorlage zum Herunterladen:

Tangram-Vorlage (schwarz-weiß und bunt)

Lege die Formen auf das Papp-Quadrat. Verwende die ausgeschnittenen Tangram-Formen als Schablonen und zeichne die Linien nach. Schneide die Formen nun mit der Schere oder mit dem Cutter aus. 

Wähle für jede Form eine Farbe aus und klebe die entsprechende Form auf das farbigen Papier. Schneide nun das überstehende Papier ab.

Schritt 2

Jetzt kannst du versuchen, die Formen zu legen, die du unter “Formen” findest.

Viel Spaß beim Legen & Ausprobieren!

Formen

Lösungen

Aktuelles Heft
Januar 2021 loading...
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Veranstaltungen